Power People

Power People des Handwerks. Das sind 5,58 Millionen Menschen, die in Deutschland in über 130 Handwerksberufen arbeiten. powerpeople.digital stellt mit den drei starken Marken „Handwerks Miss&Mister“, „Handwerks Kochshow“ und „Handwerks Macher“ Menschen mit Engagement, Begeisterung und Leidenschaft vor.

© 2021 Verlagsanstalt Handwerk GmbH

Im Winter auf Betriebstemperatur kommen

Im Winter auf Betriebstemperatur kommen

Nicht einfach, bei Minusgraden auf der Baustelle oder im zugigen Rohbau auf Betriebstemperatur zu kommen. Eine Möglichkeit innerhalb von drei Minuten ein muckelig warmes Gefühl zu bekommen, ist die beheizbare Arbeitskleidung Professional. Entwickelt hat diese Arbeitskleidung Bosch. Mit der beheizbaren Jacke, Weste oder Hoodie können sich die Profis im Handwerk für den Alltag rüsten. Die dafür notwendigen Karbon-Heizelemente im Brust- und Rückenbereich sind per Adapter mit dem Akku verbunden und sorgen für eine optimale Wärmeverteilung.

Im Winter auf Betriebstemperatur kommen
Im Winter auf Betriebstemperatur kommen

Gewärmt wird in drei Wärmestufen. Zudem ist das wind- und wettterfeste Softshell-Material leichter als das des Vorgängers. Die Wärmeerhaltung funktioniert auch in gebückter Arbeitshaltung. Zusätzlich bietet die Jacke sechs Taschen, in denen Arbeitsmaterialiens wie auch Handy, Tablet oder Dokumente Platz finden. Weiterhin ist der wärmende Alleskönner sowohl waschmaschinen- als auch trocknergeeignet.

Weitere Infos finden Sie hier!

Der Winter kann kommen!

Foto: © Bosch/Text: kle